Traveltime #5 New York, die Zweite!

New York is always a good idea!

Für mich ist New York auf jeden Fall eine der besten Ideen! New York ist definitiv eine meiner Lieblingsstädte und ich würde jeder Zeit zurück gehen! Ihr werdet euch jetzt bestimmt fragen: warum macht sie schon wieder einen Post über New York?! Hier die Erklärung: Es gibt in New York so viel zu entdecken und ich habe dieses Mal auch einige neue Sachen gesehen, die ich euch nicht vorenthalten will!
Da wir um 4 Uhr morgens in New York angekommen sind, habe ich mich im Voraus informiert, wo man sich den Sonnenaufgang am besten angucken kann und am meisten wurde da die Brooklyn Bridge erwähnt. Und ich muss sagen, es hat sich definitiv gelohnt! Der Sonnenaufgang war einfach atemberaubend schön! Wer also mal besonders früh in New York ankommen sollte oder früh aufstehen will: geht zur Brooklyn Bridge und lasst euch verzaubern, wenn die Sonne aufgeht!
Dieses Mal habe ich es auch endlich zum Central Park geschafft! Ein wunderschöner Park zu jeder Jahreszeit würde ich sagen. Gerade jetzt im Herbst sieht es total schön aus, wenn die Blätter so schön farbig sind. Und das wohl süßeste im ganzen Park sind die ganzen Eichhörnchen!
 Nachdem das Flatiron Building gebaut wurde hatten viele Leute Zweifel, dass es starkem Wind nicht stand halten kann. Aber es steht immer noch!:D In diesem Gebäude sind Büros untergebracht. Ich stelle mir das richtig komisch vor, da die Büros in der einen Ecke ja total schmal sind. Aber wer hier arbeitet, hat auf jeden Fall einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz!
 Am Sonntag hatten wir leider etwas schlechteres Wetter.. die Wolken hingen in der Stadt und somit ist das alles, was man vom Empire State Building gesehen hat. Es ist eines der meist fotografierten Gebäude und die Spitze enthält die meisten Stationen für Radio und TV Sender.
 Leider hatte die New York Public Library zu. Ich hätte zu gerne einen Blick in die Bücherei geworfen, aber allein von außen sieht sie wunderschön aus! Aber gut, somit habe ich bei meinem nächsten New York Besuch wieder was zu sehen!
Die Grand Central Station ist mir hauptsächlich bekannt durch den Film "Madagascar". Es ist der größte Bahnhof der Welt gemessen an der Gleisanzahl und wurde im Jahr 2013 100 Jahre alt! Definitiv einer der schönsten Bahnhöfe, die ich je gesehen habe! Danke an die Filmemacher von Madagascar, dass sie mich mit diesem Bahnhof bekannt gemacht haben!:D
 Letztes Mal war ich ja auch schon auf dem Top of the Rock, aber dieses Mal waren wir oben, als es angefangen hat dunkel zu werden. Der Sonnenuntergang war nicht so schön, aber es war definititv schön zu sehen, wie die Lichter in der Stadt angingen.
 
Hast du schon mal etwas vom Naked Cowboy gehört?! Nein! Dann haltet definitiv die Augen am Times Square offen!
 Am World Trade Center steht seit 2016 ein neuer Bahnhof. Ich würde behaupten einer der schönsten in New York, da er eben sehr modern und hell ist. Manche sehen in ihm einen Dinosaurier, andere einen Truthahn oder Wal. Für mich sieht der Bahnhof aus wie ein Vogel!! Was sagt ihr? Lasst mir eure Meinung in den Kommentaren!
9/11 Memorial im Dunkeln: sehr magsich!
World Trade Center bei Nacht.
 Ich hatte eine fantastische Zeit in New York! Ich bin definitiv verliebt und würde jeder Zeit zurück gehen. Auch danke nochmal an meine zwei Freundinnen, es war einfach total witzig mit euch! Wart ihr schon mal in New York? Wenn ja, was muss man unbedingt gesehen haben? Wenn ihr noch nie da wart: wollt ihr mal nach New York oder ist es euch zu voll, zu laut?

Beliebte Posts