DIY Christmas Garland - schnell und einfach // BLOGGERPARADE Weihnachtsinspiration

In ein paar Wochen ist es wieder so weit: Weihnachten! In den meisten Läden hier in Amerika kriegt man schon Weihnachtsdeko und weihnachtliche Leckereien. Zu früh? Oder siegt bei dir auch die Vorfreude auf Weihnachten? Bei mir siegt auf jeden Fall die Vorfreude. Habe schon die ersten Weihnachtslieder gehört und den ersten Lebkuchen gegessen! Dieses Jahr freue ich mich auch besonders auf die Weihnachtszeit, da ich sie endlich in vollen Zügen genießen kann. Keine Klausuren oder andere Verpflichtungen! Und ich bin auch total gespannt, wie die Vorweihnachtszeit hier in Amerika ist.

Der heutige Post ist Teil einer Bloggerparade von der lieben Tine! Sie hat das ganze ins Leben gerufen und ich würde mich mega freuen, wenn ihr bei ihr vorbeischaut! Sie hat richtig coole DIY's und Rezepte auf ihrem Blog! Danke nochmal das ich Teil der Bloggerparade sein darf! Es hat mir total Spaß gemacht an diesem Post zu arbeiten! Kommen wir jetzt aber zum Post:

Ich bin ja derzeit nicht daheim und habe somit nicht meine Weihnachtsdeko zur Hand... Darum kam mir die Parade einfach wie gerufen! Ich habe mich entschieden eine Girlande zu basteln. Super einfach und schnell und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen!

Was ihr dafür braucht:
- etwas dickeres Papier in der Farbe eurer Wahl
- Geschenkband oder eine andere Schnur
- eine Schere
- einen Locher
- einen Bleistift und einen schwarzen Filzstift

Als erstes legt ihr eine Form und Größe für eure Anhänger fest. Es ist vollkommen egal für was ihr euch entscheidet. Meine Form könnt ihr auf dem Bild sehen. (Ich hab leider keine Ahnung, wie sich diese Form nennt!) Ich habe mir erst eine Vorlage gebastelt, damit nachher auch alle Anhänger genau gleich aussehen.


Dann können die Anhänger auch schon auf dem farbigen Papier aufgezeichnet und ausgeschnitten werden.

Jetzt kommt der kreative Teil des Projekts: die Gestaltung der einzelnen Anhänger! Ich habe mich dafür entschieden XMAS zu schreiben und einen Tannenbaum und eine Zuckerstange zu zeichnen. Ich bin kein Künstler (und werde es auch nie werden) aber mir gefällt es so sehr gut! Ich habe die Motive erstmals mit Bleistift vorgezeichnet um gegebenenfalls noch etwas zu ändern. Als ich zufrieden war mit meinem Werk habe ich es dann mit Filzstift nachgezogen und ausgemalt.

Zu guter letzt müsst ihr dann einfach nur zwei Löcher in jeden Anhänger machen und dann könnt ihr sie auf euer Geschenkband oder Schnur auffädeln. Und voila! Fertig ist eure Girlande, die du überall hin hängen kannst! Tipp: Eine Lichterkette drum herumwickeln um das ganze noch festlicher zu machen!


Mir gefällt dieses DIY richtig gut, da man es zu jeder Jahreszeit machen kann und drauf zeichnen oder schreiben kann, was man will.
Dekoriert ihr euer Zimmer/ eure Wohnung immer entsprechend zur Jahreszeit? Schaut auf jeden Fall bei der lieben Tine vorbei! Hier kommt ihr zu dem Beitrag auf Tines Blog der alle anderen Beiträge enthält. Schaut vorbei es lohnt sich!!






 xoxo Lena

Beliebte Posts