Mittwoch, 23. März 2016

Meine 7 liebsten Fühlingsnagellacke

Hello ihr Lieben,
Genau wie jedes andere Mädchen bin ich ein Nagellackopfer. In meiner Sammlung befinden sich über 50 Stück. Ich wollte euch heute mal meine liebsten Frühlingsnagellacke zeigen. Ich trage im Frühjahr gerne Pastelltöne. Egal ob blau oder pink- Hauptsache frische Farben kommen auf die Nägel. Es müsste alle noch in der Drogerie geben.
 
 
 Hier könnt ihr die Nagellacke mal im Überblick sehen.
 
 
 Der erste Nagellack ist die Farbe 803 Rose Coral von Kiko. Er kommt aus der Quick Dry nail laquer Reihe und ist peach-lachs-farben. Auf den Nägeln aufgetragen sieht er genauso aus wie in der Flasche. 2 Schichten reichen vollkommen aus um ein deckendes Ergebnis zu erzielen und die Haltbarkeit liegt zwischen 3-6 Tagen, je nachdem was ihr mit euren Händen alles macht oder ob ihr einen Unter- und Überlack verwendet habt. Der Preis liegt bei ca.2-3€. Aktuell gibt es sie im Kikoonlineshop für 1,90€!
 
 
 Ich hab zwar immer noch nicht den perfekten Mintfarbenen Nagellack gefunden, aber mit diesem hier bin ich schon relativ zufrieden. Ich rede von der Farbe 36 Mint me up von Catrice. Der Nagellack enthält goldene Schimmerpartikel welche mit dem Mint sehr gut aussehen. Auch bei diesem Lack beträgt die Haltbarkeit 3-6 Tage und schon nach 2 Schichten deckt er. Der Preis liegt bei ca. 2,50€.
 
 
 Das ist mein absoluter Lieblingsnagellack! Er kommt von essence und heißt 149 "hello marshmallow!". Schon allein der Name klingt so süß! Ich würde die Farbe mal als Flieder oder sehr sehr helles Lila einordnen. Dieser Lack enthält lilane Schimmerpartikel. Mit Base- und Topcoat hält der Lack bei mir ca. 4 Tage, manchmal natürlich auch länger oder kürzer. Auch von diesem Lack reichen schon zwei Schichten für ein deckendes Ergebnis. Der Lack kostet zwischen 1-2€.
 
 
 Ein weiterer Favorit von mir ist die Farbe 78 Porcelaine von Maybelline aus der Super Stay 7 Days Reihe. Es ist ein sehr zartes Rosa mit wunderschönem Schimmer/Glanz. Umso mehr Schichten ihr auftragt, desto rosaner ist der Lack, aber ich finde nach 2-3 Schichten sieht das Ergebnis auch sehr schön aus. Der Lack kostet ca. 4,50€.
 
 
 Seit dem ich im Besitz des p2 Color Victim "622 remember me" bin, könnte ich den Lack wöchentlich, nein täglich auftragen. Ich war sehr lange auf der Suche nach einem hellblauen/ pastellblauen Nagellack und dieser ist einfach perfekt. Manche Leute würden zu ihm auch Babyblau oder Eisblau sagen. Er enthält keinerlei Schimmerpartikel oder ähnliches. Die volle Deckkraft ist nach zwei Schichten vorhanden und er hält bei mir bis zu 5 Tagen. Der Preis liegt zwischen 1 und 2 Euro.
 
 
 Im Frühling darf es auch gerne ein knalliges Pink sein. Da trage ich sehr gerne die Farbe 57 "Karl says très chic" auf. Es ist kein zu knalliges Pink aber gerade das gefällt mir an ihm. Er enthält keinen Schimmer sondern hinterlässt einen schönen Glanz auf den Nägeln. Die Deckkraft und die Haltbarkeit ist gleich wie bei den anderen und preislich liegt der Lack bei 2,50€.
 
 
Und mein letzter Lieblingsnagellack für den Frühling ist von Manhatten die Farbe 50S. Das ist das Dupe zum mega gehypten Nagellack "Fiji" von essie. Und ich muss sagen, die Farbe ist identisch. Der Lack hält sehr lange, changiert zwischen weiß und hellem rosa und deckt nach 2-3 Schichten. Preislich liegt auch er bei 2-3€.
 
Welche sind eure liebsten Frühlingslacke? Schreibt sie mir gerne in die Kommentare, damit ich meine Sammlung erweitern kann!:D Wollt ihr ein Nageldesign zum Thema Frühling? Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und an alle die auch ab heute Ferien haben: Schöne Ferien!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen