Sonntag, 25. Januar 2015

Die 4 Typen!

Hallo ihr Lieben!
euch bestimmt aufgefallen, dass seit gut einer Woche kein Post kam. Das liegt daran, das ich viel machen musste und unser Internet nicht ging.. 
Heute geht es um Hauttypen. Als ich angefangen habe, mich zu schminken und so, habe ich mir erstmal Gedanken gmacht, welchen Hauttypen ich überhaupt habe, da Pflege das A und O einer tollen Haut ist. Am Schluss verlinke ich euch noch Websites wo ihr rausfinden könnt, welcher Typ ihr seit.
Ich stelle euch den jeweiligen Hauttypen vor, sage euch die richtige Pflege und No goes.
Ich bin natürlich keine Hautexpertin! Ich habe mein Wissen von verschiedenen Websites und Magazinen.

1. Trockene Haut- Benötigt viel Feuchtigkeit!
Trockene Haut lässt sich so definieren: die Haut ist empfindlich, spannt, juckt, rau und neigt zu Schuppung und Rötungen. Was eure Haut braucht: Feuchtigkeit und Fettzufuhr von außen. 
Deine Pflegeprodukte: Reinigungsmilch, Cremes mit Urea und Produkte die Hyaluronsäure enthalten.
Auf gar keinen Fall solltet ihr Peelings benutzen.

2. Empfindliche Haut- Lern deine Haut richtig kennen!
Empfindliche Haut erkennt man daran, dass sie eine erhöhte Reaktionsbereitschaft auf äußere Einflüsse hat. 
Deine Pflegeprodukte: Naturkosmetik und Produkte mit möglichst wenigen Duftstoffen und parfümfreie Produkte. 

3.Fettige Haut
Die Ursache für fettige Haut ist übermäßige Talgproduktion. Hierbei wird einfach zu viel Fett produziert. Deine Haut glänzt, fühlt sich ölig an, ist grobporig und neigt zu Mitessern oder Akne.
Deine Pflegeprodukte: milde Peelings und Washgels. Und Gelartige Cremen. 
Finger weg von zu fettigen Cremen!

4.Mischhaut- trocken und fettig!
Wer Mischhaut hat, hat meistens eine fettige T- Zone (Stirn, Nase, Kinn) während der Rest des Gesichts eher trocken oder normal ist. Mischahut neigt zu Unreinheiten.
Deine Produkte: Produkte die Minze oder Erdbeeren enthalten. Von Reinigungschaum über Peeling bis Gesichtsmaske könnt ihr alle Produkte für normale& Mischhaut benutzen
Was wahrscheinlich niemand weiß: man sollte keine Produkte gegen Pickel benutzen.

Vorallem bei fettiger und Mischhaut solltet ihr euch immer gründlich abschminken, da das Make-Up sonst eure Pooren verstopft und es zu Entzündungen kommen kann. 
Hier habe ich für euch mal zwei Test rausgesucht, die gut sind:
Ihr könnt natürlich auch zu einer Kosmetikerin oder einem Hautarzt gehen.

Habt irgendwelche Tipps für einen Hauttypen? Hat euch der Post gefallen? 
Nächsten Sonntag kommt ein Post über UNREINE HAUT. Ursachen, Pflege usw.. ich hoffe ihr freut euch!
Ich wünsche euch noch einen super tolle Sonntag!♥

Kommentare:

  1. Ich bin definitiv Hauttyp 4 und habe leider keine Tipps, bräuchte aber welche haha
    Liebe Grüße!

    youarebeautiful-mydear.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hauttypenschwestern:D Ich werde vielleicht bald ein paar Tipps veröffentlichen;)
      Liebe Grüße♥

      Löschen
  2. Ein toller Post! Jedoch wäre es strukturell besser, den einleitenden "Entschuldigungssatz" mehr vom eigentlichen Thema zu trennen ;) ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich sehr schöner und informativer Post!<3

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen