Sonntag, 24. November 2013

♥♥Christmastimewithme♥♥ Deko-Tipps

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch 5 Tipps, wie ihr euer Zimmer weihnachtlich machen könnt!:) 

Fangen wir an mit Tipp Nummer 1: Körbchen
Dieses Körbchen mit den Lebkuchen drauf, passt perfekt zur Weihnachtszeit bzw. Winter. Da es sehr groß ist, habe ich es mit Watte augefüllt, und dann habe ich oben drauf einfach ein bisschen Moos und Tannenzweige draufgelegt, kleine Weihnachtskugeln, goldene Glitzerkugeln, Tannenzapfen, ein LED- Teelicht und einen kleinen Holzweihnachtsmann.



 Tipp Nummer 2: Schriftzüge
Der Dream Schriftzug ist vom Gamerdinger. Ich habe ihn einfach mit einer kleinen Nikolausmütze und einem Perlenstern aufgeppet bzw. Weihnachtlich gemacht:) Ihr könnt auch Tannenzapfen oder Tannenzweige zu den Kerzen reinmachen. (Müsst aber dann aufpassen das sie nicht anbrennen.)

Tipp Nummer 3: Steine
Diesen Tipp liebe ich auch! Ich habe einfach Steine genommen, hingestellt und dann mit einem kleinen Filzherz, kleinen Nikoläusen und einem Pinguin aus Holz dekoriert. In den Vordergrund habe ich noch zwei Tannenzapfen gelegt.



 



Tipp Nummer 4: Lichterkerzen
Diesen Tipp kennt ihr glaub ich alle! Lichterketten sind einfach ein MUSS für den Winter! Egal ob bunt oder weiß oder welche Farbe auch immer. Ich mache immer eine bunte Lichterkette an mein Fenster.










  Natürlich könnt ihr auch so einen Lichtervorhang nehmen. (Bild: Internet)







 

 
Und Tipp Nummer 5: Kerzen und Laternen
Wie die Überschrift schon sagt, Kerzen und Laternen! Sie liefern warmes Licht, und sorgen somit für gemütlichkeit.
                (Bilder: Google)
So, ich hoffe euch hat es Spaß gemacht, diesen Blogpost zu lesen, und ihr habt jetzt richtig Lust bekommen euer Zimmer zu dekorieren. Viel Spaß und bis Mittwoch!:)

Kommentare:

  1. richtig schöner blog:) Lust auf gegenseitiges Folgen?:)


    liebe Grüße
    vivi<3


    Lifeistooshorttowaitxoxo.blogspot.com

    AntwortenLöschen